Fußballcamp des CFC gestartet

Im Stadion am Neubauernweg wird seit heute dem runden Leder nachgejagt.

In die nunmehr dritte Auflage des CFC- Fußballcamps sind in diesem Jahr 2 Mädchen und 28 Jungen gestartet.

Unter profesioneller Anleitung lernen sie dabei den richtigen Umgang mit dem Ball. Das einwöchige Camp wurde auch diesmal ermöglicht durch die enge Zusammenarbeit der GGG und dem Förderverein Jugend und Sport.

Die fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 13 Jahren absolvieren von Montag bis Freitag die verschiedensten Trainingseinheiten.

Höhepunkt des Ferienvergnügens ist eine Stippvisite bei der Regionalligamannschaft des Chemnitzer FC.

Nach Ansicht der Organisatoren steht in der Trainingswoche natürlich der Spaß im Mittelpunkt, aber auch fußballerische Grundlagen sollen vermittelt werden.

Nach dem Fußballcamp im Sommer ist für Oktober noch eine weitere Trainingswoche geplant.
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!