Fußballspiel in Halle auf Eis gelegt

Die Spieler des Chemnitzer Fußballclubs müssen sich weiter in Geduld üben und auf ihr erstes Regionalliga-Punktspiel im Jahr 2010 warten.

Der Deutsche Fußballbund hat heute, die für Sonntag, den 21.02.2010 geplante Regionalligabegegnung des 21. Spieltages, zwischen dem Halleschen FC und dem Chemnitzer FC abgesagt. Als Grund wurde die Unbespielbarkeit des Platzes im Kurt-Wabbel-Stadion genannt. Auf dem Rasen befinde sich unter der Schneedecke eine etwa 5 Zentimeter dicke Eisschicht, hieß es nach der bereits am Montag erfolgten Platzbegehung. Ein Nachholtermin steht bislang noch nicht fest.

Aufgrund des abgesagten Regionalliga-Punktspiels plant der CFC für das kommende Wochenende nun ein weiteres Testspiel. Ein Gegner, der Spieltag, der Spielort sowie die genaue Anstoßeit stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Sobald alle Details geklärt sind, wird SACHSEN FERNSEHEN darüber informieren.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar