Fußgänger angefahren/Zeugen gesucht

In der Nacht zum Sonntag ist in Leubsdorf, Ortsteil Schellenberg ein 42-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden.

Am Sonntag war nach Angaben der Polizei gegen 1.00 Uhr ein Pkw unbekannten Typs auf der Augustusburger Straße in Richtung Leubsdorf unterwegs.

In einer Rechtskurve in Höhe Haus-Nr. 17 kam das Fahrzeug nach links von der Straße ab. Dabei kollidierte es mit der Mauer des Friedhofs und erfasste einen aus Richtung Leubsdorf kommenden 42-jährigen Fußgänger.

Ohne sich um diesen zu kümmern, fuhr der Fahrer/die Fahrerin weiter. Der Fußgänger wurde mit sehr schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
 
Die Polizei bittet dringend um Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug bzw. dessen Fahrer/in. Der Pkw muss im Frontbereich, besonders am linken Scheinwerfer beschädigt sein. Hinweise nimmt die Polizei Chemnitz-Erzgebirge unter Telefon 0371 / 387 2319 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Das Wetter in Chemnitz und Umgebung – SACHSEN FERNSEHEN – Wetter