Fußgänger bei Unfall auf der Großenhainer Straße verletzt

Dresden -  Bei einem Unfall an der Großenhainer Straße / Ecke Boxdorfer Straße wurde eine Füßgängerin am Dienstagmorgen verletzt. Der Fahrer eines Kleintransporters Citroën Jumpy erfasste die Frau in Höhe der Fußgängerampel. Sie musste schwer verletzt im Krankenhaus versorgt werden.

Die vielbefahrene Straße in Dresden-Pieschen wurde in Folge des Unfalls gesperrt. Zu Einschränkungen kam es auch im Straßenbahnverkehr. Gegen 9 Uhr konnte die DVB die Verkehrsstörung wieder aufheben.

© Roland Halkasch
© Roland Halkasch