Fußgänger schwer verletzt

Pfaffroda / OT Dörnthal: Zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Fußgänger kam es am Freitag gegen 23:00 Uhr.

Ein 34-jähriger Opel-Fahrer, unterwegs auf der Hauptstraße in Richtung Sayda, kollidierte mit einem am Fahrbahnrand laufenden 37-jährigen Fußgänger.

Dabei wurde der Fußgänger schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Fahrer (0,4 Promille) und Fußgänger (0,8 Promille) standen unter Alkoholeinwirkung. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar