Fußgänger schwer verletzt

Ein 62-Jähriger Fußgänger wurde Mittwochmorgen auf der Bautzener Landstraße in Bühlau beim Überqueren der Fahrbahn angefahren. Er kam mit schweren Verletzung ins Krankenhaus. +++

Der 62-Jährige wollte die Bautzner Landstraße in Höhe der Grundstraße überqueren. Dabei lief er zwischen zwei verkehrsbedingt haltenden Lkw im rechten, stadtauswärtigen Fahrstreifen hindurch. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Ford Mondeo, welcher im linken stadtauswärtigen Fahrstreifen fuhr. Der Fußgänger musste mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden.

Im Zuge der Unfallaufnahme kam es für etwa eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!