Fußgänger stirbt im Krankenhaus – Zeugin gesucht

Zwickau: Der am Donnerstagvormittag auf der Reichenbacher Straße aufgefundene 64-Jährige ist am Abend im Krankenhaus verstorben.

Der Mann war in einem gesundheitlich sehr kritischen Zustand sowie alkoholisiert auf der Fahrbahn gefunden worden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei eine Zeugin, die dem 64-Jährigen zuerst Hilfe leistete. Die Frau fuhr einen blauen VW Golf mit dem Kennzeichen: WOB – … .

Ob der 64-Jährige vorher von einem Fahrzeug erfasst und verletzt worden oder unbeteiligt von Dritten, aus bereits bestehenden gesundheitlichen Gründen, zu Sturz gekommen war, ist bislang noch unklar.

Zeugenhinweise bitte an den Verkehrsunfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765/ 500.