Fußgänger tödlich verletzt

In Bärenhecke bei Dippoldiswalde ist am Mittwochmorgen ein Mann von einem Betrunkenen angefahren und tödlich verletzt worden.

Der Autofahrer fuhr aber einfach weiter. Durch Zeugen konnte die Polizei den jungen Mann aber ausfindig machen.

Er und sein Beifahrer wurden festgenommen, das Auto beschlagnahmt. Für den 46-jährigen Fußgänger kam jede Hilfe zu spät, der Mann starb noch am Unfallort.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung