Fußgänger tödlich verletzt

Annaberg-Buchholz: Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend auf die Dresdner Straße/Ecke Gewerbering gerufen.

Gegen 19.15 Uhr war der Fahrer eines Pkw aus bislang unklarer Ursache mit einem 40-jährigen Fußgänger zusammengestoßen.

Der 40-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen nur wenige Stunden später in einem Krankenhaus. Der Verkehrsunfalldienst Chemnitz ermittelt zur Unfallursache. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.

Sie suchen eine bestimmte Nachricht? Schauen Sie in das SACHSEN FERNSEHEN Nachrichten-Archiv!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar