Fußgänger von Pkw erfasst

Der 26-jährige Fahrer eines Ford Focus befuhr am Donnerstagabend die Stollberger Straße stadtwärts.

In Höhe der Ampel im Bereich Südring rannte plötzlich ein 15-jähriger Fußgänger über die Straße und wurde von dem Pkw erfasst. Der Junge erlitt leichte Verletzungen. Am Ford entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro.

Unmittelbar darauf fuhr ein Honda Civic auf den bereits verunglückten Ford auf, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro entstand. Bei diesem zweiten Unfall wurde niemand verletzt.