Fußgängerin im Zentrum angefahren

Ein 22-jähriger Opel-Fahrer hat in der Nacht zum Samstag auf der Kreuzung Mühlen-/Brückenstraße eine junge Fußgängerin erfasst und schwer verletzt.

Der 22-jährige Chemnitzer missachtete kurz nach 2.00 Uhr offenbar das Ampel-Rot . Eine 19-jährige Lichtenauerin, welche die Mühlenstraße bei Grün überquerte, wurde dadurch vom PKW erfasst und schwer verletzt. Die junge Frau wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei ermittelt nun gegen den Chemnitzer.