Fußgängerin schwer verletzt

Eine 52-jährige Fußgängerin wurde am gestrigen Tag (27.10.08, gegen 17.00 Uhr) bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Meusdorf schwer verletzt.

Die Leipzigerin rannte vom Fußweg an der Haltestelle Meusdorf über die Prager Straße. Dabei erfasste sie der Fahrer (64) eines BMW, welcher die Prager Straße in stadteinwärtiger Richtung befuhr.

Die Fußgängerin erlitt durch den Aufprall eine Kopfverletzung und musste in ein Krankenhaus verbracht werden.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.