Fußgängerin schwer verletzt

Chemnitz-Kaßberg: Am Montagabend war der 61-jährige Fahrer eines Pkw auf der Barbarossastraße unterwegs.

Zur gleichen Zeit überquerte eine 83-jährige Frau die Barbarossastraße und wurde dabei von dem Pkw erfasst. Die 83-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt, musste sich aber ebenfalls zum Arzt. Der 61-Jährige stand zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss, wie der durchgeführte Atemalkoholtest mit einem Wert von 0,64 Promille ergab. 

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!