Fußgängerin stirbt bei Verkehrsunfall

Stolpen (dapd-lsc). Eine Fußgängerin ist am Montagabend vor einem Einkaufsmarkt in Stolpen (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) von einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt worden.

Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß auf die Motorhaube geschleudert und prallte gegen die Frontscheibe, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Sie verstarb noch am Unfallort an ihren schweren Verletzungen.

Die Straße war aufgrund des Unfalls vier Stunden voll gesperrt.

dapd

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar