Fußgängerinnen schwer verletzt

Freiberg: Gegen 17.00 Uhr bog die 22-jährige Fahrerin eines Ford am 28.12.2008 von der Karl-Kegel-Straße auf die Chemnitzer Straße ab.

Der Pkw erfasste zwei Fußgängerinnen, die bei Grün über die Straße liefen. Beide Frauen erlitten schwere Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Ford-Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Schaden an ihrem Pkw beziffert sich auf ca. 1.500 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!