Gablenz: Beim Klau erwischt

Der Verwalter eines zur Zeit leerstehenden Gebäude auf der Carl-von-Ossietzky-Straße hat am Montagnachmittag einen Dieb gestellt.

Der 57-Jährige hatte den Mann dabei beobachtet, wie er sich in einem der Häuser zu schaffen machte. Da der 52-Jährige Kupferrohre demontierte, hielt der aufmerksame Wohngebietsverwalter ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten fanden mehrere dieser Rohre hatte in einem Beutel. Diese durfte er dann gleich wieder auspacken. Zur Höhe des Schadens liegen noch keine Angaben vor.