Gablenz: Fahrrad gestohlen

Vor einem Mehrfamilienhaus auf der Geibelstraße ist am Mittwochabend ein Fahrrad gestohlen worden.

Der Besitzer hatte es vor dem Eingang des Hauses abgestellt und mit einem Seilschloss am Hinterrad gesichert. Als der Mann nach ca. 10 Minuten zurückkam, war sein Rad samt Schloss verschwunden. Bei dem Gefährt handelt es sich um ein dunkelviolettes 26er Herren-Tourenrad mit 24-Gang-Drehgriffschaltung. Es hat verchromte Felgen und ein angebautes schwarzes Plastikschutzblech am Hinterrad. Der Zeitwert liegt bei rund 300 Euro.