Gablenz – Reichlich getankt

Ein betrunkener 55-Jähriger hat am Mittwoch einen Unfall auf der Augustusburger Straße verursacht.

Er war zuerst auf einen Peugeot 106 aufgefahren und danach geflüchtet. Die Peugeot-Fahrerin hatte sich allerdings das Kennzeichen gemerkt und der Mann konnte ausfindig gemacht werden. Die Beamten stellten bei der Durchsuchung fest, dass der 55-Jährige mehr als 2,2 Promille im Blut hatte.