Gablenz: Versuchter Handtaschenraub

Eine 77-jährige Chemnitzerin war am 19.02.2005 gegen 16.50 Uhr auf dem Nachhauseweg.

Als sie den Tordurchgang zum Grundstück Geibelstraße 78 passierte, hielten sich dort zwei Jugendliche mit Fahrrädern auf. Die Frau ging weiter und schenkte den beiden Jugendlichen keine Beachtung. Ca. 20 m weiter fuhr plötzlich einer der Jugendlichen mit dem Fahrrad an ihr vorbei und versuchte, die Handtasche der Frau zu entreißen. Die Geschädigte konnte ihre Tasche jedoch festhalten, so dass der Tatverdächtige losließ und weiterfuhr. Die Geschädigte kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Tatverdächtige soll 16 bis 17 Jahre alt und ca. 170 cm groß gewesen sein. Er trug eine graue Mütze. Weitere Angaben liegen nicht vor.**Jobanbeote und Gesuche, jetzt bei SACHSEN FERNSEHEN http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php