Gästebefragung in Chemnitz

In Chemnitz startet eine groß angelegte Gästebefragung.

Wie das Institut Chempirica mitteilt, sollen an 15 Standorten insgesamt 500 Touristen interviewt werden. Die Befragung ist Teil einer sachsenweiten Studie. Wie es heißt, hat Chemnitz vergleichsweise nur geringe Übernachtungszahlen. Deswegen werde speziell in unserer Stadt eine größer angelegte Befragung durchgeführt, die inhaltlich mehr in die Tiefe geht.