Garagenbrand in Chemnitz-Adelsberg

In einer Garage auf dem Bernhard-Kuhnt-Weg brach in der Nacht zum Donnerstag ein Brand aus. Kurz vor 04.00 Uhr wurde Feuerwehr und Polizei der Brand gemeldet.

Ein Taxifahrer wollte zu dieser Zeit seinen Mercedes aus dem Fahrzeugunterstand holen und fand die brennende Garage vor. Die Berufsfeuerwehr Chemnitz war im Löscheinsatz. Das Auto brannte vollkommen aus. Die Einsatzkräfte mussten zwei benachbarte Garagen aufbrechen, da diese durch die Hitzeeinwirkung der Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden waren.

Brandursachenermittler werden am Donnerstag ihre Untersuchungen vor Ort führen. Bislang kann zur Brandursache sowie zur Schadenshöhe nichts gesagt werden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar