Garageneinbruch angezeigt/Führerschein abgegeben

Am Samstagnachmittag wurde der Einbruch in eine Garage in Ellefeld angezeigt.

Unbekannte hatten im Gewerbering mit brachialer Gewalt das Tor einer Garage geöffnet und einen kompletten Satz Sommerräder sowie Werkzeug entwendet.
Dem Geschädigten entstand dadurch ein Schaden von über 500 Euro.

Aber schlimmer geht’s immer!

Zu seiner eigenen Dummheit war der 68-jährige Garagenbesitzer auch noch betrunken mit seinem Pkw zum Tatort gefahren.
Bei einem Wert von 1,16 Promille droht ihm nun unter anderem der Entzug seiner Fahrerlaubnis.
Jetzt braucht er sich für eine längere Zeit keine Gedanken mehr um den Verbleib seiner Sommerräder machen.