Gartenhäuschen in Rückmarsdorf abgefackelt – Erneut Brandstiftung?

Am Freitagabend ist es wieder passiert: In einer Gartenanlage in der Merseburger Straße war aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Laube brannte völlig nieder, der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. +++

Durch die Flammen wurde auch ein angrenzende Laube in Mitleidenschaft gezogen. An dem drei mal sechs Meter hohen Gebäude entstand ebenfalls ein schwerer Schaden.

Zur Brandursache ist bisher noch nichts bekannt. Sowohl ein technischer Defekt als auch Brandstiftung werden in Betracht gezogen. Aufgrund der Häufung von Bränden in Leipziger Gartenanlagen könnte man aber auch bei diesem Feuer von Brandstiftung ausgehen.