Gartenlaube an B 180 abgebrannt

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Sonntagmorgen an der Bundesstraße B 180 zwischen Flöha und Erdmannsdorf eine Gartenlaube abgebrannt.

Die eintreffende Feuerwehr konnte das Gartenhäuschen nicht mehr löschen, es brannte vollständig ab. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Der Schaden wird vorläufig auf 12 Tausend Euro eingeschätzt. Nach ersten Erkenntnissen der Kripo wurde das Tor des Kleingartens aufgebrochen. Die Einsatzkräfte können ein Aufbrechen der Gartenlaube und die anschließend fahrlässige oder sogar vorsätzliche Feuerlegung nicht ausschliessen.