Gartenlaube brennt in Dresden-Strehlen

Dichter Rauch kommt aus der Laube, als die Feuerwehr eintraf. Die Tür muss gewaltsam geöffnet werden. In der Laube hatte sich ein Schwelbrand entwickelt. +++

Wand- und Deckenpaneele mussten zum vollständigen Ablöschen und zur Kontrolle teilweise entfernt werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar