Gartenlaube brennt in Dresdner Neustadt ab

In der Kleingartenanlage am Alexander-Puschkin-Platz in Dresden musste die Feuerwehr am Sonntag einen Brand im Innern der Laube löschen. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. +++

Der Brand im Innern der Laube konnte mit einem Strahlrohr schnell gelöscht werden. Zur Kontrolle wegen möglicher Glutnester mussten Teile der Deckenverkleidung entfernt werden. Es kam zu erheblichen Brand- und Rauchschäden.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!