Gartenlaube in Dresden-Leuben abgebrannt

In der Nacht zu Dienstag brannte aus bislang ungeklärter Ursache eine Gartenlaube in einem Kleingartenverein am Lockwitzbachweg. Die Laube wurde durch das Feuer komplett zerstört. Die Polizei ermittelt. +++

Zeit:   20.04.2015, 23.55 Uhr
Ort:    Dresden-Leuben

Montagnacht brannte aus bislang ungeklärter Ursache eine Gartenlaube in einem Kleingartenverein am Lockwitzbachweg. Die Laube wurde durch das Feuer komplett zerstört. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bezifferbar.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ir)

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar