Gartenlaube in Limbach-Oberfrohna ausgebrannt

Ein Limbacher Gartenfreund hat sich sicherlich andere Vorstellung von einem erholsamen Wochenende gehabt …

Kurz vor Mitternacht ereilte ein Notruf Polizei und Feuerwehr. In der Limbacher Kleingartenanlage Reichsbahn an der Burgstädter Straße / Ostring brach ein Feuer in einer Gartenlaube aus. Die einrückenden Beamten konnte ein völliges Ausbrennen der massiv gemauerten Laube nicht mehr verhindern. Der Sachschaden wurde auf mindestens 5.000 Euro beziffert. Die ersten Ermittlungen deuten auf eine Brandstiftung. Die Untersuchungen der Brandexperten dauern an.

Aktuelle Informationen Montag bis Freitag stündlich ab 18 Uhr in Ihrer Drehscheibe und online in der Drehscheibe – Kompakt

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar