Gartenlauben und Papiercontainer brannten

Chemnitz-Schönau: In einer Gartenanlage an der Stelzendorfer Straße kam es am Freitagmorgen zu einem Brand.

Eine Laube brannte in voller Ausdehnung. Die Kameraden der Feuerwehr konnten dieses Gartenhaus nicht retten. Eine benachbarte Laube wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Der Brandort wurde beschlagnahmt. Am Freitag werden Brandursachenermittler der Kriminalpolizei ihre Arbeit vor Ort durchführen, um die Brandursache zu klären. Eine Schadenshöhe steht noch nicht fest.
Knapp eine Dreiviertelstunde vorher war die Feuerwehr bereits in der Nähe im Einsatz gewesen. Auf der Popowstraße/Wendeschleife brannte der Inhalt eines Papiercontainers.  Das von Unbekannten angezündete Papier im Container verbrannte restlos. Der Metallcontainer selbst weist Brandspuren auf, kann jedoch weiter genutzt werden.

Ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Bränden gibt, das kann gegenwärtig nicht gesagt werden, das müssen die nun laufenden Ermittlungen zeigen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!