„Gasmonteure“ unterwegs

In den Nachmittagsstunden am Mittwoch bauten Unbekannte in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus auf der Pestalozzistraße, OT Chemnitz- Sonnenberg, aus den dort noch vorhandenen Gasdurchlauferhitzern acht Wärmetauscher aus und entwendeten diese.

Vermutlich gelangten die Einbrecher nach dem gewaltsamen Öffnen einer Balkontür im Erdgeschoss in das Gebäude. Zum Wert des Diebesgutes und der Höhe des entstandenen Sachschadens liegen der Polizei noch keine Angaben vor.