Gaudisportfest im Chemnitzer Küchwald

Im Küchwald wird am Sonntag beim 8. Gaudisportfest der Parkeisenbahn wieder um Meter und Sekunden gekämpft.

Der Veranstalter kündigt viel Spaß für Kinder und Erwachsene bei Bewegung und fröhlichem Spiel an. Zahlreiche Vereine und Institutionen sorgen für eine Vielzahl an Wettbewerben rund um den Bahnhof Küchwaldwiese. Bei lustigen Einzelsportarten, wie Schubkarrenwettfahrten, Hufeisenwerfen und Froschweitsprung werden alle, auch die untrainierten Gäste, zum Mitmachen eingeladen. Außerdem können alle ihre Kräfte zum Beispiel bei Draisine-Geschicklichkeitsfahrten, Lokziehen und Torwandschießen messen. Den Siegermannschaften winken ein Wanderpokal und verschiedene Preise.
Zudem dreht die Parkeisenbahn im „Non-Stop-Betrieb“ im Küchwald ihre Runden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar