Gebührenerhöhung für Abfallentsorgung in Planung

Leipzig – Ab in die Tonne. Die Stadt Leipzig plant neue Gebührensätze für die Abfallentsorgung ab 2018.

So sollen die Kosten abhängig von der Restabfallbehältergröße und der Nutzung einer Biotonne sein. Gegenüber 2017 könnten so die Kosten bis zu 0,88 Euro sinken oder auch um bis zu 3,23 Euro steigen.

Die Leerung eines 240-Liter-Behälters würde mit der Neuberechnung zukünftig 8,32 Euro kosten und wäre so 0,23 Euro teurer als noch in diesem Jahr. Änderungen sind auch bei der Straßenreiningung geplant. Der ein oder andere muss hier etwas tiefer in die Tasche greifen.

Ob die geplanten Änderungen 2018 wirklich in Kraft treten wird am 17. November die Ratsversammlung entscheiden.