Geburtenhauptstadt Dresden: BABYPARADE zum Dresdner Stadtfest 2012

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2011 wird die Sparkassen-BABYPARADE zukünftig fester Bestandteil des Dresdner Stadtfestes sein. Benjamin Kirsten, Torwart von Dynamo Dresden, übernimmt dieses Jahr die Schirmherrschaft. +++

Dresden wächst weiter: Allein 2011 wurden 7322 Babys beurkundet, darunter 138 Zwillinge und drei Drillinge. Gegenüber 2010 ist das ein Plus von 101 Geburten. Damit bleibt die sächsische Landeshauptstadt im bundesweiten Vergleich die Geburtenhauptstadt Nummer 1. Mit der Sparkassen-BABYPARADE zum Dresdner Stadtfest soll diese schöne Entwicklung gebührend gefeiert werden. Dazu laden die Stadtfestmacher alle Eltern mit ihren Neugeborenen, Geschwistern, Großeltern und Verwandten ein. Auch Vorschulkinder sind willkommen. 

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird die Sparkassen-BABYPARADE zukünftig fester Bestandteil des Dresdner Stadtfestes sein. Benjamin Kirsten, Torwart von Dynamo Dresden, übernimmt dieses Jahr die Schirmherrschaft für die Sparkassen-BABYPARADE und wird mit seinem sieben Monate alten Töchterchen Lena den Zug der jüngsten Dresdner anführen. Als junger Vater ist Benny begeistert von der Idee: „Die Aktion von den Stadtfestorganisatoren finde ich klasse. Ich bin mit meiner Frau auf jeden Fall dabei und hoffe auf großen Zuspruch bei Dresdner Familien.“ Die Sparkassen-BABYPARADE startet am Sonntag, dem 19. August 2012 um 11 Uhr am Goldenen Reiter. Musikalisch begleitet führt die Parade über die Augustusbrücke, den Schlossplatz und die Schlossstraße bis hin zum Altmarkt. Dort sind ein Programm sowie Geschenke für die Kinder geplant. 

Das diesjährige Dresdner Stadtfest findet vom 17. bis 19. August statt. Unter dem Motto „Kunst trifft Wissenschaft“ erwartet die Besucher ein prallgefülltes Programm aus Musik, Theater, Gastronomie, Familienaktionen, Sport und vielen weiteren Höhepunkten. Das Dresdner Stadtfest wird von der Radeberger Exportbierbrauerei, der Freiberger Brauhaus GmbH, der DREWAG, der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG sowie der Ostsächsischen Sparkasse Dresden unterstützt. Dieses unternehmerische Engagement garantiert auch in diesem Jahr einen freien Eintritt für die Besucher des Dresdner Stadtfestes. Zudem tragen die Stadtreinigung Dresden und die Dresden Marketing GmbH zum Gelingen des Dresdner Stadtfestes bei. Mit dem Dresdner Stadtfest feiert die Landeshauptstadt Dresden alljährlich ihren Geburtstag. Die enge Partnerschaft der Stadt Dresden mit der Dresdner Stadtfest GmbH bildet die optimale Basis bei der Vorbereitung dieser außergewöhnlichen Veranstaltung. 

Quelle: Dresdner Stadtfest

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!