Geburtstagsfeier für Helma Orosz auf Schloss Albrechtsberg

Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz ist am Samstag 60 geworden. Mit einer großen Feier auf Schloss Albrechtsberg wurde das Jubiläum heute gefeiert.+++

Sie schäumt vor Energie und Lebensfreude. Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz hat am Montag ihren 60. Geburtstag auf Schloss Albrechtsberg gefeiert. Zwei Jahre nach der Krebserkrankung und der einjährigen Auszeit vom Amt ist Orosz wieder voll da und genießt jeden Tag.

Interview im Video mit Helma Orosz (CDU), Dresdner Oberbürgermeisterin

Einer der Menschen, die ihr den Rücken freihalten, ist seit 2008 Fahrer André Birnbaum. Auch zum 60. sorgt er dafür, dass die Chefin pünktlich ist.

Interview im Video mit André Birnbaum, Fahrer von Helma Orosz

Zahlreiche Gäste feierten den runden Geburtstag mit Helma Orosz. Politiker aus Stadt und Land, Dresdner Unternehmer und Wegbegleiter. Aber auch Familie war dabei, wie die Enkel Tony und Leni, die sich schon auf den nächsten Schwimmbadbesuch mit der Oma freuen.
 
Gute Wünsche kamen von der Bürgermeisterriege.
 
Interview im Video mit Dirk Hilbert, Erster Bürgermeister
Interview im Video mit Winfried Lehmann, Verwaltungsbürgermeister
Interview im Video mit Ralf Lunau, Kulturbürgermeister
Interview im Video mit Jörn Marx, Baubürgermeister

Ministerpräsident Stanislaw Tillich gratulierte mit einer sehr persönlichen Rede. Darin ließ er auch Orosz Lebensstationen als Oberbürgermeisterin von Weißwasser, sächsischer Sozialministerin und Dresdner Stadtoberhaupt Revue passieren.

Die Zukunft will Helma Orosz auf sich zukommen lassen. Und so blieb am Montag die Frage noch offen, ob sie sich 2015 wieder als Oberbürgermeisterin zur Wahl stellt.

Interview im Video mit Helma Orosz (CDU), Dresdner Oberbürgermeisterin