Gedämpfte Euphorie beim Länderspiel Deutschland – Georgien

Die deutsche Mannschaft hat sich am Sonntag in Leipzig für die Europameisterschaft in Frankreich qualifiziert, über 43.600 Fans sahen die Partie in der Red Bull ARENA.+++

Die meisten waren froh, endlich mal wieder ein wichtiges Spiel in Leipzig zu sehen, die Erwartungen an Jogis Elf waren aber entsprechend groß. Die meisten erwarteten einen souveränen Sieg. Doch es kam anders.

Nach Führung und zwischenzeitlichem Ausgleich gewann unser Nationalteam das Spiel gegen Georgien knapp mit 2:1. Einige Fans quittierten vor allem die schlechte Chancenverwertung mit Pfiffen. Und auch Jogi Löw war nicht wirklich begeistert. Aber bis zur EM ist ja noch ein bisschen Zeit.