Gefährliche Körperverletzung angezeigt

Chemnitz – Zu einem Fall gefährlicher Körperverletzung ist es am Freitagabend in der Chemnitzer Innenstadt gekommen.

Nach Polizeiangaben kam es gegen 21:30 Uhr am Düsseldorfer Platz zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Asylbewerbern und einer Gruppe unbekannter Personen.

Dann wurde aus der Gruppe heraus Pfefferspray gegen einen 26-jährigen Tunesier, eingesetzt.

Beide Asylbewerber flüchteten zur Umsteigestelle und meldeten den Vorfall einem Sicherheitsmitarbeiter.