Gefährlicher Übermut

Einen gefährlichen Schabernack haben sich Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Olbernhau erlaubt.

Sie stellten ein mobiles Bushaltestellenschild mitten auf die Grünthaler Straße. Ein 20-jähriger Honda-Fahrer, der gegen 2.45 Uhr die Straße befuhr,  erkannte das Hindernis zu spät und kollidierte mit dem Schild.

Das hinterließ an seinem Pkw einen Schaden rund ca. 1.500 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Der Herbst und die ersten Vorboten des Frostes werden in der kommenden Woche erwartet – Mehr in zu den genauen Wetterprognosen im SACHSEN FERNSEHEN – Wetter

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar