Gefälschte Aushänge in Sachen Zensus 2011

Wie das Amt für Wahlen und Statistik hinweist, sind im Leipziger Stadtgebiet vereinzelt Aushänge aufgetaucht, die auf den Zensus und die Erhebungsbeauftragten Bezug nehmen. Bei diesen Aushängen handelt es sich allerdings um Fälschungen. +++

Die Aushänge sind in Form eines Schreibens von Burkhard Jung ausgearbeitet und können daher den Eindruck eines offiziellen Briefes erwecken.

Die Stadt wird bei der Staatsanwaltschaft Anzeige gegen Unbekannt wegen Urkundenfälschung erstatten.