Gefälschte Impfpässe und wie man sie erkennt

Sachsen - Das Impfen ist ein Thema, das viele Sachsen seit Monaten beschäftigt. Schon immer hat es kritische Stimmen über Für und Wider einer Immunisierung gegeben. Doch seit die Corona-Impfung auf dem Markt ist, wehren sich viele Menschen gegen den Pieks. Sie haben Angst. Weil aber Ungeimpfte weniger Freiheiten haben als Geimpfte, kommt es immer wieder zu Straftaten. So sind beispielweise zahlreiche gefälschte Impfausweise im Umlauf. Wie aber erkennt man diese und wie geht man dagegen vor. SACHSEN FERNSEHEN hat in einer Dresdner Apotheke nachgefragt.