Geflügeltötung abgeschlossen

Die Geflügeltötung im Vogelgrippe-Sperrbezirk bei Mutzschen ist abgeschlossen.

Das teilte am Montag das Sächsische Gesundheitsministerium mit. Insgesamt wurden fast 22 Tausend Tiere gekeult. Laut Ministerin Helma Orosch haben bis auf wenige Ausnahmen alle Halter einsichtig und
verantwortungsbewusst gehandelt.