Gegen Baumstumpf gefahren

Chemnitz-Hilbersdorf: Gegen 18.45 Uhr war am Mittwoch eine Pkw-Fahrerin auf dem Steinweg aus Richtung Dresdner Straße kommend unterwegs.

Aus noch unklarer Ursache kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baumstumpf. Verletzungen zog sich die Frau bei dem Unfall nicht zu.

Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 5.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar