Gegen Lichtmast geschleudert

Die Frankenberger Straße landwärts befuhr am Sonntagabend, gegen 21.20 Uhr, der 24-jährige Fahrer eines Opel Corsa.

In der Rechtskurve nach der Einmündung Zeißstraße geriet der Pkw laut Polizei ins Schleudern und stieß in der Folge gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Lichtmast.

Der 24-Jährige wurde bei der Kollision leicht verletzt. Am Opel entstand mit ca. 6 400 Euro Totalschaden, der Schaden am Lichtmast beziffert sich auf ca. 100 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar