Gegen Schaltkasten gekracht: Smart-Fahrer löst kurzzeitigen Stromausfall aus!

Wahrscheinlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit prallte ein 27-Jähriger am Dienstagabend auf der Straße des 18. Oktobers gegen einen Stromkasten am Fahrbahnrand. Durch die Beschädigung kam es zu kurzzeitigen Stromschwankungen. +++

Der Schaden am Fahrzeug und am Kasten ist immens. Allein am Fahrzeug wurde ein Sachschaden von rund 5.000 Euro beziffert. Am Schaltkasten entstand ein Schaden von 16.000 Euro. Die Ermittlungen gegen den Smart-Fahrer wurde aufgenommen.