Gegenverkehr nicht beachtet

Chemnitz-Rabenstein: Die Oberfrohnaer Straße stadtwärts befuhr am Montagabend der 25-jährige Fahrer eines VW Golf um auf die A4 abzubiegen.

Offenbar achtete er dabei nicht genügend auf einen entgegenkommenden Mazda und kollidierte in der Folge mit diesem. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Insassinnen des Mazda leicht verletzt, die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden an den Pkw beziffert sich auf ca. 6.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar