Geiselnahme in Chemnitzer Bundesbank

Spektakuläre Übung von Sächsischem Landeskriminalamt und Landespolizei am Mittwochmorgen in Chemnitz.+++

Spektakuläre Übung von Sächsischem Landeskriminalamt und Landespolizei am Mittwochmorgen in Chemnitz.

Das Szenario: Gangster haben die Filiale der Bundesbank in der Zschopauer Straße überfallen und Geiseln genommen. Ein Großaufgebot von Polizei, einschließlich Spezialkräften (SEK) ist im Einsatz.

Die Zschopauer Straße ist zeitweise voll gesperrt.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar