Geisterfahrer auf der A 72

Noch glimpflich ist der Fahrfehler eines 25-Jährigen am Dienstagabend auf der A 72 ausgegangen.

Der junge Mann war in der Auffahrt Chemnitz-Süd auf Fahrbahn nach Hof geraten und als Geisterfahrer in Richtung Chemnitz gefahren. Eine entgegenkommende Fahrerin alarmierte die Polizei und die Gefahr konnte schnell gebannt werden.