Geländewagen in Leipzig Neuschoenefeld abgebrannt

In der Nacht ist am Stadtteilpark Rabet ein Audi Geländewagen komplett ausgebrannt. Schaden: 35.000 Euro. +++

Die Polizei wurde mitten in der Nacht um 2:30 Uhr über ein brennendes Auto in Leipzig Neustadt-Neuschönefeld informiert. Als die Einsatzkräfte der Polizei am Brandort eintrafen, waren die Feuerwehr bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der Audi Q5 brannte vollständig aus. Es entstand ein Sachschaden von 35.000 Euro. Heute werden Spezialisten noch einmal das Fahrzeug untersuchen, um die Brandursache zu ermitteln.