Geldbörse aus Rucksack gestohlen

Einer 19-jährigen Chemnitzerin ist am Dienstag aus ihrem Rucksack die Geldbörse entwendet wurden.

Vermutlich haben 2 Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren beobachtet, wie die junge Frau nach dem Einkauf in einer Bäckerei an der Zentralhaltestelle ihre Börse in einem Reissverschlußfach des Rucksacks verstaute. Sie wartete dann ca. 10 Minuten an der Haltestelle auf einen Bus der Linie 23. In dieser Zeit müssen die beiden Jugendlichen offenbar ihre Beute gemacht haben. Sie sind beider von schlanker Gestalt und ein Tatverdächtiger ist ca. 1,60 bis 1,65 und der Zweite ist gut 10 Zentimeter grösser.