Geldsegen für Kulturpalast in Dresden

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden hat am Freitag 71.000 Euro für den Bau der Konzertorgel im Kulturpalast gespendet. Dafür erhält die Sparkasse 71 Stuhlpatenschaften im späteren Konzertsaal. +++

Der Bau des Kulturpalastes geht gut voran. Derzeit ist man mit den letzten Roharbeiten beschäftigt. Im Konzertsaal sind erste Konturen der Ränge bereits erkennbar und die Vorbereitungen für den Durchbruch zur Tiefgarage Altmarkt laufen.

Interview im Video mit Thomas Puls, Projektleiter der Baustelle Kulturpalast

Die Fertigstellung des Bauwerkes ist für das Frühjahr 2017 geplant. Bislang liegen die Arbeiten im Plan.

Interview im Video mit Thomas Puls, Projektleiter der Baustelle Kulturpalast

Die Kosten für die Umbauten und die Modernisierung des Kulturpalastes belaufen sich auf rund 81,5 Millionen Euro. Etwa sechs weitere Millionen werden für die Inneneinrichtung veranschlagt.