Geldsegen zum Jahresende

Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk bescherte die Chemnitzer Rechtsanwaltskanzlei Strunz & Alter dem Sportensemble Chemnitz (SEC).

Zur Mitgliedsversammlung am 22. Dezember erhielt die Abteilung des TSV Einheit Süd Chemnitz eine Spende in Höhe von 2.000 Euro.

Die Kanzlei, seit Jahren Unterstützer des Vereins, hatte im Rahmen einer Firmenveranstaltung zu der Spendenaktion aufgerufen und den eingenommen Betrag dazu noch aufgerundet. „Gerade im Sport und im Jugendbereich soll bzw. wird viel gespart und die Sponsorensuche gestaltet sich schwierig, da können wir das Geld natürlich gut gebrauchen“, freut sich Brigitte Stiehl, Leiterin des SEC.

Neben der Teilnahme an Wettkämpfen warte im Dezember 2011 nämlich schon der nächste Höhepunkt auf die Sportler. Gemeinsam mit dem erfolgreichen Tanzcenter „Passion life“ plane man eine sportakrobatische Show mit Tanzeinlagen in der Stadthalle.

Auch für den Nachwuchs beim SEC ist gesorgt. Am 9. und 23. Januar 2011 (10 bis 12:30 Uhr) finden die nächsten Familiensonntage für Kinder bis 8 Jahre in der Turnhalle der Gebrüder-Grimm-Grundschule statt.

Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein